Kirsch-Clafoutis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kirsch-ClafoutisDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Kirsch-Clafoutis

Kirsch-Clafoutis
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
80 g Butter
180 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
5 Eigelbe
225 g Mehl
Backpulver
1 Prise Salz
3 EL Milch (1,5 % Fett)
4 Tropfen Bittermandelöl
Haselnüsse hier kaufen.100 g gemahlene Haselnüsse
5 Eiweiß
1 TL Zitronensaft
350 g frische,entsteinte Kirsche
Butter für die Form
Semmelbrösel für die Form
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus Butter, Zucker, Vanillezucker, Eigelb, Mehl, Backpulver und Salz einengeschmeidigen Rührteig zubereiten. Zuletzt Milch, Bittermandelöl sowie Haselnüsse dazugeben und gut verrühren .

2

Eiweiß mit Zitronensatt steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

3

Den Backofen auf 170 - 190 °C vorheizen. Eine Springform (Ø 26 cm) einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.

4

Den vorbereiteten Teig in die Form geben, die Kirschen darauf verteilen - sie sinken beim Backen ein - und den Kuchen in ca. 55 - 65 Minuten backen.

5

In der Form ausdampfen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und gut ausgekühlt mit Puderzucker bestreuen.