Kirsch-Crêpes mit Schokosauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kirsch-Crêpes mit SchokosauceDurchschnittliche Bewertung: 3.81532

Kirsch-Crêpes mit Schokosauce

Rezept: Kirsch-Crêpes mit Schokosauce

Kirsch-Crêpes mit Schokosauce - Hauchdünne französische Pfannkuchen in fruchtig-süßer Begleitung.

364
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (32 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für die Crêpes Mehl mit 50 g Zucker, Eiern, Milch und 1 Prise Salz glattrühren.

2

Eine Crêpes-Pfanne mit wenig Öl einfetten. Eine kleine Schöpfkelle Teig einfüllen und durch leichtes Drehen und Kippen der Pfanne den Teig gleichmäßig verlaufen lassen. Von beiden Seiten bei kleiner bis mittler Hitze jeweils in ca. 2 Minuten goldgelb backen, herausnehmen und im vorgeheizten Backofen bei 80 °C (Umluft 60 °C; Gas: kleinste Stufe) warm halten. Auf diese Weise insgesamt 8 Crêpes ausbacken.

3

Kirschen waschen, entsteinen und abtropfen lassen. Zitronenhälfte auspressen. Kirschsaft mit Zitronensaft, restlichem Zucker und 1 Prise Zimt erhitzen. Speisestärke mit Rotwein anrühren und unter die Saftmischung mengen. Kirschen zugeben und alles 4 Minuten dicklich einköcheln lassen. Vom Herd ziehen und lauwarm abkühlen lassen.

4

Kuvertüre grob hacken und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen.

5

Crêpes mit Kirschen füllen und auf 8 Tellern verteilen. Mit Schokolade beträufelt servieren.