Kirsch-Kaltschale Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kirsch-KaltschaleDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Kirsch-Kaltschale

Kirsch-Kaltschale
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Sauerkirschen
300 g Zucker
250 ml Rotwein
500 ml Wasser
Hier kaufen!1 Stückchen Zimtrinde
Zitronen
1 EL Stärkemehl
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 1 Topf, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1

Die gewaschenen Sauerkirschen entsteinen, in eine Schüssel füllen und mit dem Zucker überschütten. Im Kühlschrank für 1-2 Stunden stehen lassen, damit sie Saft ziehen. 

2

Diesen Zuckersaft mit dem Rotwein und Wasser, der Zimtrinde und der sehr dünn geschnittenen Zitronenschale im Topf zum Kochen bringen. Die Kirschen zufügen und etwa 5 Minuten weiterköcheln lassen.

3

Rasch das Stärkemehl mit 2 EL Wasser anrühren und damit die Suppe binden. In einer hübschen Schüssel erkalten lassen und eiskalt, möglichst mit Roheisstückchen, servieren. 

Zusätzlicher Tipp

Dazu reicht man am besten Löffelbiskuits. Falls keine frischen Kirschen verfügbar sind, sind tiefgekühlte oder welche aus dem Glas auch geeignet.