Kirsch-Mandel-Marzipantorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kirsch-Mandel-MarzipantorteDurchschnittliche Bewertung: 41523

Kirsch-Mandel-Marzipantorte

Rezept: Kirsch-Mandel-Marzipantorte
30 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
Teig
100 g Mehl
1 Eigelb
40 g Zucker
60 g Butter
1 Prise Salz
1 Prise Vanillezucker
etwas Zitronensaft
Füllung
200 g Butter
180 g Zucker
4 Eier
Jetzt bei Amazon kaufen!125 g gestiftelte Mandeln
100 g geriebene Schokolade
125 g Mehl
Backpulver
Jetzt hier kaufen!1 Prise Zimt
100 g abgetropfte Sauerkirschen
Garnitur
50 g Aprikosenkonfitüre
200 g Marzipan
Jetzt kaufen!etwas Puderzucker
100 g Fondant
2 EL gehackte Pistazien
200 ml süße Sahne
Zucker
12 Kirschen
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g blättrige Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Alle Zutaten zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Eine größere Springform (Ø 28 cm) dünn ausfetten. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche (oder zwischen Folie) dünn ausrollen, in die Form geben und im auf 200 - 220 °C vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten goldgelb backen.

2

Den Backofen ausschalten, die Form herausnehmen und auf ein Kuchengitter stellen.

3

Für die Füllung Butter mit Zucker in einer Rührschüssel sehr schaumig schlagen. die restlichen Zutaten unterrühren, diese Masse auf dem vorgebackenen Mürbeteig verstreichen und mit den gut abgetropften Kirschen bestreuen.

4

Bei 170 -190°C ca. 35 -45 Minuten backen, dann vollständig auskühlen lassen.

5

Den Kuchen ringsum mit heißer Marmelade bestreichen. Marzipan auf Puderzucker ausrollen und als Deckel auf die Torte legen. Mit warmem Fondant überpinseln.

6

Gehackte Pistazien darüberstreuen und Mandelblättchen am Rand festdrücken. Sahne mit Zucker steif schlagen, im Abstand von 2 - 3 cm aufspritzen und darauf einzelne Kirschen setzen. Sofort servieren oder kühl stellen.