Kirsch-Pistazien-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kirsch-Pistazien-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.61533

Kirsch-Pistazien-Kuchen

Kirsch-Pistazien-Kuchen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g Süßkirsche
1 EL Mehl für die Kirschen
Butter für die Form
4 Eier
50 g Zucker
2 EL Vanillezucker
75 g Mehl
1 Msp. Backpulver
100 g Quark
75 ml Milch
1 Prise Salz
60 g gehackte Pistazien
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Auflaufform ausbuttern.

2

Die Kirschen waschen und entsteinen. Mit etwas Mehl bestauben. Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Das Mehl, Backpulver, Quark und Milch zur Eigelbmasse geben und gut unterrühren. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und unter den Teig heben.

3

Die Hälfte des Teiges einfüllen, die Hälfte der Kirschen und die Pistazien darauf verteilen, dann den restlichen Teig drüber geben, glatt streichen und die übrigen Kirschen darüber streuen.

4

Im heißen Ofen 35-40 Minuten goldbraun backen und mit Puderzucker bestaubt servieren.