0
Drucken
0

Kirsch-Quarkkuchen

Kirsch-Quarkkuchen
30 min
Zubereitung
1 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Stück
1 Tasse Stärkemehl
2 Tassen Mehl
1 Ei
Zucker
200 g Margarine
Belag
1 Tasse Stärkemehl
4 Tassen Milch (1,5 % Fett)
1 Tasse Zucker
2 Päckchen Vanillin-Zucker
750 g Magerquark
3 Eigelbe
1 Zitronenschale
4 Eiweiß
Zucker
2 EL Zitronensaft
600 g Sauerkirschen ohne Stein
zum Bestreichen
Dosenmilch
Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Einen Knetteig herstellen und kaltstellen. Zwischen Folie ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen. 15 Min. bei 200° vorbacken.
2
Einen Flammeri kochen. Quark, Eigelb und Zitronenschale verrühren, in den heißen Flammeri geben und alles unter Rühren nochmals aufkochen lassen. Eiweiß sehr steif schlagen, Zucker und Zitronensaft zugeben und unter die heiße Quarkmasse ziehen.
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
3
Die Kirschen auf dem vorgebackenen Teig verteilen, die Quarkmasse gleichmäßig über die Kirschen streichen. Die Oberfläche mit verrührter Dosenmilch und Eigelb bestreichen und fertigbacken, bis er goldgelb ist (ca. 15 Min. bei 200°). Der Kuchen bleibt mehrere Tage frisch!
Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
SUNTEC Filter-Kaffeemaschine KAM-9004 [Mit Timer-Programmierung + Anti-Tropf-Feature, Thermoskanne (1,0 l), max. 800 Watt]
VON AMAZON
Preis: 89,99 €
33,24 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages