Kirsch-Röster Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kirsch-RösterDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Kirsch-Röster

Rezept: Kirsch-Röster
20 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
1 kg ausgekernte, säuerliche Kirsche
10 Eier
saurer Rahm
270 g Zucker
Jetzt hier kaufen!Vanilleschoten
Jetzt hier kaufen!gestoßener Zimt
1 gehäufter EL Mehl
50 g Butter oder Margarine
100 g gestoßener Zwieback
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine Form wird mit geklärter Butter oder Margarine ausgepinselt und mit gestoßenem Zwieback bestreut.

2

Jetzt legt man die ausgekernten Kirschen hinein, die von einem kräftigen und säuerlichen Geschmack sein sollen. Diese bestreut man ordentlich mit Zucker und Zimt und übergießt sie mit einer getrennt zubereiteten Creme.

3

Diese besteht aus 1/2 I saurem Rahm, der schaumig geschlagen wurde, 70 g Zucker, 10 Eidottern, einer feingestoßenen halben Schote Vanille, einem Eßlöffel Mehl und dem Schnee der zehn Eiweiße.

4

Nun bäckt man die Speise 1,5 Stunden bei mäßiger Hitze im Ofen. Man kann sie warm oder kalt servieren.