Kirsch-Strudel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kirsch-StrudelDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Kirsch-Strudel

Rezept: Kirsch-Strudel
1 Std. 50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. In Wasser bei mittlerer Hitze zugedeckt 20 Min. gar kochen. Die gegarten Kartoffeln abgießen, gut ausdämpfen lassen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken.
2
Kirschen waschen und entkernen (Kirschen aus dem Glas gut abtropfen lassen).
3
Mehl und Speisestärke, Ei, Butter, 30 g Zucker, Vanillezucker, etwas Salz und Muskat zu den Kartoffeln geben und zu einem glatten Teig verkneten.
4
Den Kartoffelteig auf einem bemehlten Geschirrtuch etwa 0,5 cm dünn ausrollen. Die Kirschen und Mandeln darauf verteilen und mit dem restlichen Zucker bestreuen. Mit Hilfe des Tuches den Teig längs aufrollen. Den Teigrand mit etwas Eigelb bestreichen und andrücken. Restliches Eigelb auf dem Strudel verstreichen.
5
Den Strudel im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 50 Min. goldbraun backen.
6
Mit Puderzucker bestreut servieren.