Kirsch-Sülze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kirsch-SülzeDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Kirsch-Sülze

Kirsch-Sülze
565
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
500 g Sauerkirschen
¼ l Wasser
200 g Zucker
½ l weißer oder roter Traubensaft
1 Glas Kirschwasser (2 cl)
Hier kaufen!10 Blätter Gelatine
6 EL heißes Wasser
¼ l Sahne
1 Päckchen Vanillin-Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sauerkirschen in kaltem Wasser waschen, entstielen, abtropfen lassen und entsteinen.

2

Anschließend mit Wasser, Zucker und Traubensaft in einem Topf 5 Minuten kochen lassen. Das Kirschwasser dazugeben.

3

Die Gelatine zusammengerollt in einen Becher geben. Mit kaltem Wasser bedeckt 5 Minuten einweichen.
Ausdrücken und in dem heißen Wasser auflösen. In die Kirschen rühren .

4

Eine Puddingform mit kaltem Wasser ausspülen und die Sülze einfüllen. Auskühlen lassen.
Zugedeckt im Kühlschrank in 120 Minuten fest werden lassen.

5

Auf einen Teller stürzen.
Die Sahne mit dem Vanillinzucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel füllen .
Zum Schluss die Sülze mit Sahne garnieren und servieren.