Kirsch-Wespennester Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kirsch-WespennesterDurchschnittliche Bewertung: 41529

Kirsch-Wespennester

Rezept: Kirsch-Wespennester
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 70 Stück
3 Eiweiß
1 TL Zitronensaft
150 g feiner Zucker
125 g getrocknete Kirsche
75 g fein gemahlene Schokolade
½ TL Zitronenabrieb
75 g Vollmilchkuvertüre
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 130°C Umluft vorheizen. Die Eiweiße mit dem Zitronensaft steif schlagen und dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen, bis die Masse schön glänzt und Spitzen zieht. Die Kirschen hacken und mit der Schokolade und dem Zitronenabrieb vorsichtig unter den Eischnee heben. Mit 2 angefeuchteten Teelöffeln kleine Häufchen von der Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen 40-45 Minuten trocknen lassen.

2

Die Kuvertüre grob hacken und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen lassen. Vom Herd ziehen und leicht abkühlen lassen. Die fertigen Makronen aus den Ofen nehmen, das Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die Makronen mit der Unterseite 0,5 cm tief in die Schokolade tauchen und trocknen lassen.