Kirschen im Backteig Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kirschen im BackteigDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Kirschen im Backteig

Rezept: Kirschen im Backteig
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kirsche mit Stiel
250 g Weizenmehl
3 TL Backpulver Backin
1 Ei
250 ml Milch (1,5 % Fett)
Frittierfett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

500 g Kirschen mit Stiel waschen und gut abtropfen lassen.

 

2

für den Teig

250 g Weizenmehl mit 9 g (3 gestrichene Teel.) Backpulver Backin mischen, in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung eindrücken.

3

1Ei mit 250ml Milch verschlagen, etwas davon in die Vertiefung geben, von der Mitte aus Eimilch mit einem Teil des Mehls verrühren, die übrige Eimilch dazugeben und darauf achten, daß keine Klumpen entstehen.

4

Die Kirschen in den Teig tauchen Fritierfett in einer Friteuse auf etwa 180 Grad erhitzen, die Kirschen portionsweise darin goldgelb fritieren und auf Haushaltspapier abtropfen lassen.

5

Die Kirschen nach Belieben mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.

Fritierzeit: 1-2 Minuten.