Kirschen in Rotwein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kirschen in RotweinDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Kirschen in Rotwein

Rezept: Kirschen in Rotwein
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
750 g schwarze Kirsche
Rotwein (z. B. Montihny)
4 EL Kirschwasser
1 Streifen Zitronenschale
200 g Zucker
1 Stück kleine Zimtstange
Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hälfte der Kirschen entkernen. Dann die Hälfte der Kerne im Mörser zerstoßen. Die restlichen Kerne wegwerfen.

2

In einem Topf den Wein zum Kochen bringen, die zerstoßenen Kerne und das Kirschwasser zugeben und 5 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen, zudecken und 20 Minuten ziehen lassen.

3

Inzwischen die entkernten Kirschen mit der Zitronenschale, Zimtstange, Zucker und Wasser in einen großen Topf geben. 10 Minuten kochen lassen.

4

Zitronenschale und Zimtstange herausnehmen, dann Kirschen und Flüssigkeit durch ein feines Sieb treiben. In den ausgespülten Topf zurückgießen und zum Kochen bringen. Die zurückbehaltenen ganzen Kirschen hineingeben und 6 Minuten leise ziehen lassen.

5

Das Dessert auf 6 Portionsschüsseln verteilen, entweder heiß oder kalt servieren.