Kirschen mit Zabaione Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kirschen mit ZabaioneDurchschnittliche Bewertung: 41521

Kirschen mit Zabaione

Kirschen mit Zabaione
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 frische Eigelbe
Jetzt kaufen!8 EL Puderzucker
1 Prise Salz
120 ml Marsala
Amarettini
Kirschkompott
½ Zimtstange
600 g Kirsche entsteint
2 EL Honig
4 cl Kirschlikör
½ Zitrone
Minzblatt für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
1. Kirschkompott kochen
2
Die Kirschen mit dem Kirschlikör, 3 EL Wasser und dem Honig aufkochen lassen. Dann vom Herd nehmen. Die Zitrone auspressen und den Zitronensaft zugeben. Lauwarm abkühlen lassen.
3
2. Zabaione zubereiten
4
Die Eigelbe mit dem Puderzucker, dem Salz und 1 EL Wasser in eine Metallrührschüssel geben und über dem heißen Wasserbad mit dem Rührbesen des Handrührgerät schaumig rühren. Dann nach und nach den Marsala einfließen lassen und unterschlagen.
5
3. Anrichten
6
Das Kirschkompott in Gläser füllen und die Zabaione darüber geben. Mit den Minzeblättchen garniert sofort servieren.