Kirschenmichel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KirschenmichelDurchschnittliche Bewertung: 41529

Kirschenmichel

Rezept: Kirschenmichel
400
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
1 kg süße Kirsche
6 altbackene Brötchen
375 ml lauwarme Milch (1,5 % Fett)
4 Eier
1 Esslöffel Honig
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gehackte Mandeln
1 Prise Salz
2 EL Butter
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kirschen waschen, abtrocknen, entstielen und entsteinen. Die Brötchen in Würfel schneiden, mit der Milch übergießen und gut weichen lassen.

2

Den Backofen auf 200° vorheizen. Eine feuerfeste Auflaufform vorbereiten.

3

Die Eier in Eigelbe und Eiweiße trennen. Die Eigelbe mit dem Honig und dem Zimt verrühren und mit den Kirschen und den gehackten Mandeln unter die Brötchenmasse mischen.

4

Die Eiweiße mit dem Salz zu steifem Schnee schlagen, diesen unter die Brötchenmasse heben und alles in die feuerfeste Form füllen.

5

Den Auflauf im Backofen auf der zweiten Schiene von unten 40-50 Minuten backen. Den Kirschenmichel vor dem Servieren mit dem Puderzucker besieben.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Vanillesauce.