Kirschenmichel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KirschenmichelDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Kirschenmichel

Kirschenmichel
450
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Glas Sauerkirschen
2 cl Kirschwasser nach Belieben
250 g Brot von Vortag in Scheiben
4 Eier
80 g Zucker
Kakaopulver gibt es hier.1 EL Kakaopulver
Jetzt kaufen!2 EL Mandelblättchen
Fett für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Den Saft auffangen, Früchte im Kirschwasser 15 Min. marinieren.

2

Wenn das Brot noch feucht ist, toasten. Brot zerpflücken. mit Kirschsaft durchfeuchten. Eine flache Auflaufform einfetten. Den Backofen auf 180° vorheizen.

3

Die Eier trennen, Eigelbe mit Zucker und Kakao cremig schlagen. Eiweiße steif schlagen.

4

Eigelbmasse und Kirschen unter die Brotmasse ziehen, Eischnee unterheben. Teig in der Form verteilen und mit Mandelblättchen bestreuen. Im Backofen (Mitte, Umluft 160°) etwa 40 Min. backen.

Zusätzlicher Tipp

Dieses Rezept ist ein typisches Beispiel für Resteverwertung. Altes Brot wird eingeweicht oder gerieben als Brösel verwendet. Vorteil: Rezepte dieser Art sind fettarm. Durch Obst bekommen sie zusätzlich Vitamine.