Kirschgranita mit Vanillesahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kirschgranita mit VanillesahneDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Kirschgranita mit Vanillesahne

Rezept: Kirschgranita mit Vanillesahne
15 min.
Zubereitung
4 h. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g Kirsche
1 EL Zitronensaft
180 g Zucker
4 cl Kirschschnaps
150 ml Schlagsahne
1 Päckchen Vanillezucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kirschen waschen, entsteinen und mit dem Zitronensaft in einem Mixer fein pürieren.
2
Den Zucker mit 200 ml Wasser zum Kochen bringen und solange Kochen lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen, abkühlen lassen, mit dem Kirschpüree und Schnaps verrühren und in eine flache Schale füllen. Die Schale für 3-4 Stunden in das Gefrierfach stellen und ab und zu mit einer Gabel umrühren.
3
Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und zu dem Kirschsorbet servieren.