Kirschkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KirschkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41523

Kirschkuchen

mit Guss

Kirschkuchen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stücke
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
150 g abgetropfter Quark fettarm
6 EL Milch 1,5% Fett
6 EL Öl
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Belag
1 kg Kirsche
2 EL Semmelbrösel oder Zwiebackbrösel
Guß
3 Eigelbe
125 g Zucker
abgeriebene Schale 1/2 unbeh. Zitronen
50 g Mehl
400 g saure Sahne
3 Eiweiß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus den angegebenen Zutaten einen Quark - Ölteig zubereiten und ca. 30 Minuten lang kühlstellen.

2

Inzwischen die Kirschen waschen, trockentupfen und entsteinen.

3

Den Teig auf einem gefetteten, tiefen Backblech oder in der Fettpfanne gleichmäßig verteilen und mehrfach mit einer Gabel einstechen. Zwieback- oder Semmelbrösel aufstreuen. Die Kirschen darauf verteilen.

4

Für den Guss Eigelb, Zucker, abgeriebene Zitrone, Mehl und saure Sahne verrühren. Eiweiß steif schlagen und locker unterziehen. Den Guss über die Kirschen verteilen und den Kuchen bei 180 - 200 °C in ca. 30 - 40 Minuten backen.