Kirschkuchen mit Schmand Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kirschkuchen mit SchmandDurchschnittliche Bewertung: 41527

Kirschkuchen mit Schmand

Kirschkuchen mit Schmand
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Backblech; ca. 12 Stücke
Teig
300 g Mehl
150 g Quark abgetropft
1 Päckchen Backpulver
50 g Zucker
50 ml Milch
50 ml Öl
Butter für das Blech
Belag
750 g Schmand
500 g Sauerkirschen Glas, abgetropft
2 Eier
100 g Zucker
½ unbehandelte Zitrone Saft und Schale
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g Mandeln gestiftelt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig Quark mit Zucker, Milch und Öl glatt rühren (am besten mit Knethaken des Handrührgeräts), mit Backpulver vermischtes Mehl zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Blech oder Reine ausbuttern und Teig darin ausrollen.
2
Für den Belag Eier mit Zucker schaumig schlagen, Schmand, Zitronenschale und -saft unterziehen und auf den Teigboden streichen. Kirschen gleichmäßig darauf verteilen und mit Mandelstiften bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 35-40 Min. goldbraun backen.