Kirschmarmelade Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
KirschmarmeladeDurchschnittliche Bewertung: 3.81530
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kirschmarmelade

mit Rotwein

Rezept: Kirschmarmelade

Kirschmarmelade - Nicht nur auf Brot lecker: süße und saure Früchtchen, mit gutem Tropfen veredelt

28
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser à 400 ml
450 g Sauerkirschen
450 g Süßkirsche
500 g Gelierzucker 3:1
200 ml Rotwein
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sieb, 1 Kelle, 4 Schraubgläser mit Deckel (à 400 ml), 1 Küchentuch

Zubereitungsschritte

Kirschmarmelade: Zubereitungsschritt 1
1

4 Schraubgläser (à 400 ml) mit den passenden Deckeln mit kochendem Wasser ausspülen und kopfüber auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Kirschen waschen und abtropfen lassen, anschließend die Stiele entfernen.

Kirschmarmelade: Zubereitungsschritt 2
2

Kirschen entsteinen und klein schneiden.

Kirschmarmelade: Zubereitungsschritt 3
3

In einen Topf geben, Gelierzucker und Rotwein zufügen und verrühren.

Kirschmarmelade: Zubereitungsschritt 4
4

Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und anschließend 4 Minuten sprudelnd kochen.

Kirschmarmelade: Zubereitungsschritt 5
5

Kirschmarmelade heiß in die vorbereiteten Gläser füllen und mit Schraubdeckeln verschließen. Kopfüber 5 Minuten stehen lassen, anschließend wieder aufrecht stellen. (Verschlossen hält sich die Kirschmarmelade ca. 1/2 Jahr.)

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich hab Kirschen aus dem Glas genommen, die ich vorher gut abtropfen lassen hab. Total lecker diese Kirschmarmelade mit dem Rotwein. Echt was besonderes! Mein Geheimtipp: Eine Prise Zimt rein und zu Milchreis essen - sooooo lecker!