Kirschtomatenpfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KirschtomatenpfanneDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Kirschtomatenpfanne

mit Frühlingszwiebeln und Kräutern

Kirschtomatenpfanne
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Pflaumen- Kirschtomaten
2 Bund Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
4 EL getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
2 EL
2 Zweige Basilikum
2 Zweige Estragon
Peperoncino nach Geschmack
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Zucker
Fleur de sel
schwarzer Pfeffer
4 EL Tomatensauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten waschen und längs halbieren. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die getrockneten Tomaten in feine Streifen schneiden. Die Oliven halbieren. Die Kräuter waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und fein schneiden. Peperoncini fein schneiden.

2

Eine Wokpfanne erhitzen, das Olivenöl eingießen und die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch darin anschwitzen. Die Tomatenhälften zufügen und mit etwas Zucker, Fleur de Sel und Peperoncini würzen. Die Tomatensauce und die getrockneten Tomaten einrühren und mit den Oliven durchschwenken. Am Schluss die Kräuter untermischen und die Kirschtomatenpfanne mit Fleur de Sel und Pfeffer abschmecken.