Kiwi-Trauben-Konfitüre Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kiwi-Trauben-KonfitüreDurchschnittliche Bewertung: 4.41517

Kiwi-Trauben-Konfitüre

Kiwi-Trauben-Konfitüre
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1500 g
500 g Kiwi
500 g Traube (wenn möglich kernlose Tafeltrauben)
500 g Gelierzucker 2:1
Zitronensaft von 1 Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kiwis schälen, den harten Stielansatz herausschneiden und klein würfeln. Trauben waschen und halbieren.

2

In einem breiten Einmachtopf mit dem Gelierzucker vermengen und aufkochen. Nach dem Zusatz von Zitronensäure und der vorgegebenen Kochzeit die Gelierprobe machen und heiß in sterile Gläser abfüllen.

Zusätzlicher Tipp

Wer die Konfitüre besonders fein haben möchte, püriert die Früchte und streicht die Fruchtmasse durch ein Sieb oder passiert sie, um die Kerne zu entfernen. Bei der Verwendung von kernlosen Tafeltraubensorten bleiben nur die Kerne der Kiwis im Fertigprodukt.