Klamaria Jemista Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Klamaria JemistaDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Klamaria Jemista

Gefüllter Kalmar

Rezept: Klamaria Jemista
40 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große, vollreife Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 fein gehackte Zwiebel
1 zerdrückte Knoblauchzehe
60 ml Rotwein
1 EL frischer, gehackter Oregano
Für die Füllung
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
2 gehackte Frühlingszwiebeln
280 g gegarter Reis
60 g Pinienkerne
Hier kaufen!80 g Rosinen
2 EL frische, glatte und gehackte Petersilie
2 TL fein abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitronen
1 leicht verschlagenes Ei
1 kg mittelgroße Kalmar
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 160 °C (Gas 1-2) vorheizen. Für die Sauce Tomaten auf der Unterseite kreuzweise einschneiden und 10 Sekunden in kochendes Wasser tauchen. Kalt abschrecken und die Haut vom Einschnitt aus abziehen. Fruchtfleisch hacken. Öl in einer Pfanne bei geringer Temperatur erhitzen und Zwiebel und Knoblauch unter häufigem Rühren etwa 2 Minuten braten.

Tomaten, Wein und Oregano zugeben und aufkochen. Hitze auf kleinste Stufe schalten und Sauce zugedeckt 10 Minuten garen. Inzwischen alle Zutaten für die Füllung außer dem Ei vermischen. Genügend Ei zufügen, um die Mischung anzufeuchten.

2

Kalmare waschen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Jeden Körperbeutel zu drei Vierteln mit der Mischung füllen und die Öffnung mit Zahnstochern oder Spießchen verschließen. Kalmare in einer einzigen Schicht in eine Auflaufform legen. Tomatensauce über die Kalmare verteilen und zugedeckt etwa 20 Minuten backen. Kalmare in dicke Scheiben schneiden. Kurz vor dem Servieren die Sauce darüber verteilen.

Hinweis: Für 280 g gegarten Reis benötigt man 100 g ungegarten. Die Garzeit der Tintenfische hängt von ihrer Größe ab. Kleine Tintenfische sind schneller fertig.