Klare Gemüsesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Klare GemüsesuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.41527

Klare Gemüsesuppe

Klare Gemüsesuppe
10 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4000 ml
3 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
3 Karotten
3 gelbe Rüben
3 Stangen Sellerie
1 Stange Lauch
evtl. 3 reife Tomaten
2 Zweige Thymian
einige Stängel Petersilie
2 Lorbeerblätter (gebrochen)
10 weiße Pfefferkörner
3 Pimentkörner
2 EL Salz
4 l Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Knoblauch ungeschält mit dem Messerrücken zerdrücken. Karotten und Gelbe Rüben schälen und in grobe Stücke schneiden. Stangensellerie und Lauch in Stücke schneiden. Tomaten waschen, halbieren oder vierteln und Stielansätze entfernen. 

2

Alle Zutaten in einen Topf geben, mit dem kalten Wasser bedecken. Einmal aufkochen (evtl. Schaum mit einem Schöpfer abschöpfen). Bei kleinster Flamme ca. 1 Stunde offen ziehen lassen. 

3

Durch ein Tuch abseihen. Sofort heiß in Rexgläser oder in kleine Plastikbehälter zum Einfrieren einfüllen. Rexgläser sofort verschließen, Suppe in den Plastikbehältern abkühlen lassen, dann erst verschließen. 

Zusätzlicher Tipp

Für eine klare Gemüsesuppe mit Einlage die Suppe stärker reduzieren (ca. 30 Minuten länger), um den Geschmack zu intensivieren . Nicht mehr Gemüse verwenden, sonst wird die Suppe zu süß. Am besten passt frischer Lorbeer, den gibt es im Blumenhandel bzw. in der Gärtnerei.