Klare Kartoffelsuppe mit Gnocchi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Klare Kartoffelsuppe mit GnocchiDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Klare Kartoffelsuppe mit Gnocchi

Rezept: Klare Kartoffelsuppe mit Gnocchi
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
Brühe
4 große, mehlig kochende Kartoffeln (etwa 750 g)
800 ml geklärte Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
150 g Sauerrahm
1 Handvoll Schnittlauch fein gehackt
Gnocchi
150 g Mehl
feines Meersalz
2 EL geriebener Parmesan
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl plus etwas zum Beträufeln
1 mittelgroßes Ei verquirlt
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Kartoffeln gründlich waschen, trocken tupfen, jeweils in ein großes Stück Alufolie einschlagen und 1 1/2 Stunden im Ofen backen, bis sie weich sind. Aus dem Ofen nehmen und die Temperatur auf 150°C reduzieren. Die heißen Kartoffeln pellen, die Schalen auf einem Backblech verteilen und 15-20 Minuten im Ofen rösten, bis sie knusprig und trocken sind. Die Schalen im ausgeschalteten Ofen auskühlen lassen.

2

Für die Gnocchi die Kartoffeln zerstampfen und auskühlen lassen. 400 Gramm Kartoffelbrei abwiegen (den Rest beispielsweise für ein anderes Gericht aufheben) und mit Mehl, 1 Teelöffel Salz und Parmesan vermengen. Das Öl hinzufügen und nach und nach das Ei untermischen, bis ein homogener Teig entstanden ist. Möglicherweise benötigen Sie nicht das ganze Ei. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche leicht durchkneten und in vier Kugeln teilen. Diese zu 1-2 Zentimeter dicken Rollen formen und anschließend in 1 Zentimeter große Stücke schneiden. Die Stücke zwischen den Handballen zu kleinen Bällchen rollen.

3

In einem Topf Salzwasser zum Kochen bringen und eine Schüssel mit Eiswasser bereitstellen. Die Gnocchi portionsweise 2-3 Minuten gar ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Mit einem Schaumlöffel herausheben und sofort im Eiswasser abschrecken. Gut abtropfen lassen und in einer Schüssel in etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer wenden.

4

Die Brühe mit einer Prise Salz und Pfeffer aufkochen, die Kartoffelschalen hineingeben und die Wärmezufuhr verringern. Den Deckel auflegen und das Ganze 30-40 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen, sodass die Kartoffelschalen ihren Geschmack und ihre Farbe an die Brühe abgeben. Die Brühe durch ein feines Sieb in einen sauberen Topf abseihen und die Schalen wegwerfen. Vor dem Servieren die Gnocchi 1 Minute in der Brühe erhitzen. Die Suppe auf vorgewärmte Suppenschalen verteilen und mit einem Klecks Sauerrahm und den Schnittlauchröllchen garnieren.