Klare Nudel-Gemüse-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Klare Nudel-Gemüse-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 5158

Klare Nudel-Gemüse-Suppe

Rezept: Klare Nudel-Gemüse-Suppe
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Butter oder Margarine
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 TL Salz
1 l Rindfleischbrühe
500 g Balkangemüse (TK-Produkt)
4 Tomaten
400 g bissfest gegarte Eiernudel (Hörnchen)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskatpulver
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
gehackte, gemischte Kräuter (Estragon, Kerbel, Basilikum, Kresse)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Butter oder Margarine in einem Topf erhitzen und die geschälten und in Streifen geschnittenen Zwiebeln darin glasig schwitzen.

2

Die Knoblaucbzehen schälen, fein hacken, mit Salz zu einer Paste zerreiben, zu den Zwiebeln geben und kurz mitschwitzen.

3

Mit der Rindfleischbrühe auffüllen und zum Kochen bringen. Das Balkangemüse dazugeben und bei mäßiger Hitze 8-10 Minuten köcheln lassen.

4

Die Tomaten enthäuten, entkernen, in Würfel oder Streifen schneiden und mit den Eiernudeln in die Suppe geben.

5

Die Suppe einmal aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer abschmecken.

6

Die gehackten Kräuter unter die Suppe ziehen, anrichten, ausgarnieren und servieren.