Klare Ochsenschwanzsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Klare OchsenschwanzsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Klare Ochsenschwanzsuppe

Rezept: Klare Ochsenschwanzsuppe
35 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
500 g Ochsenschwanz
250 g Rindfleisch
1 Scheiben roher Schinken
40 g Butter
Salz
1 l Wasser
Suppengrün (Lauch, Möhren, Sellerie)
1 Zwiebel mit 1 Lorbeerblatt und 2 Gewürznelken gespickt
Salz
Madeira
etwas süße Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ochsenschwanz in Stücke hacken. Das Rindfleisch in kleine Stücke schneiden, ebenso den Schinken. Diese Fleischstücke in dem gut heißen Fett schön braun braten und dann salzen.

2

Das Wasser hinzufügen und alles bei schwacher Hitze langsam gar kochen (in etwa 2,5 Stunden). Nach 1 Stunde Kochzeit Suppengrün und Zwiebel hinzufügen und mitkochen lassen.

3

Ist das Fleisch sehr gut weich, gießt man die Brühe ab. Dann wird das Fleisch von den Knochen gelöst und in kleine Stücke geschnitten. Die Brühe dann wieder erhitzen, mit Salz und einer Prise Zucker abschmecken und mit Madeira verfeinern.