Klare Paprika-Fischsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Klare Paprika-FischsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Klare Paprika-Fischsuppe

Rezept: Klare Paprika-Fischsuppe
250
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Kabeljaufilet waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Garnelen entdärmen, waschen und abtropfen lassen. Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Paprikaschoten und die Chilischote waschen, putzen, entkernen und zusammen fein würfeln. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.

2

Das Öl erhitzen, das Gemüse darin an schwitzen, abtropfen lassen und zusammen mit dem Fond in einem Topf etwa 2 Minuten köcheln lassen. Noilly Prat, Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Suppe vom Herd nehmen, Fisch und Garnelen dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwa 8 Minuten ziehen lassen. Die Tomaten blanchieren, abschrecken, enthäuten und von den Stielansätzen befreien. Auf 4 Teller verteilen, die Suppe darübergeben.