Klare Suppe mit Schweinefleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Klare Suppe mit SchweinefleischDurchschnittliche Bewertung: 41530

Klare Suppe mit Schweinefleisch

Klare Suppe mit Schweinefleisch
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
225 g eingelegte Senfblatt
50 g Glasnudeln eingeweicht
1 EL Pflanzenöl
4 Knoblauchzehen gehackt
1 Liter Hühnerbrühe
450 g Schweinerippchen in großen Stücken
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen2 EL Fischsauce
1 Prise Zucker
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 frische Chilischoten entkernt und fein geschnitten, zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Weichen Sie die Senfblätter ein und schneiden sie in kleine Stücke. Sind sie zu salzig, müssen Sie sie noch länger einweichen.

2

Weichen Sie auch die Glasnudeln ein. Gießen Sie anschließend die Glasnudeln ab, schütten Sie das Einweichwasser weg und schneiden Sie die Nudeln in etwa 5 cm lange Stücke.

3

Erhitzen Sie das Öl in einer kleinen Pfanne. Braten Sie den Knoblauch darin unter Rühren goldgelb. In eine Schüssel geben und beiseite stellen.

4

Kochen Sie die Brühe in einem Topf auf und garen Sie die Rippchen darin 10-15 Minuten

5

Geben Sie Senfblätter und Glasnudeln dazu. Wieder aufkochen und mit Fischsoße, Zucker und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abschmecken.

6

Garnieren Sie die Schalen vor dem Servieren mit dem gebratenen Knoblauch und den Chilistücken. Sehr heiß servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die eingelegten Senfblätter für diese Suppe finden Sie in Asialäden.