Klassische Bratkartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Klassische BratkartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.41519

Klassische Bratkartoffeln

mit Kümmel

Rezept: Klassische Bratkartoffeln
215
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g mittelgroße festkochende Kartoffeln
Salz
Kümmelkörner
4 EL Öl oder Rapsöl
schwarzer Pfeffer , aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Am Vortag die Kartoffeln mit 1 TL Salz in einen Topf geben und knapp mit warmem Wasser bedecken. Kartoffeln zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze zugedeckt in 15-20 Min. bissfest garen.

2

Das Kochwasser aus dem Topf abgießen und die Kartoffeln im Topf auf der ausgeschalteten Herdplatte offen kurz ausdämpfen lassen. Die noch heißen Kartoffeln pellen und nebeneinandergelegt am besten über Nacht vollständig auskühlen lassen.

3

Am nächsten Tag die Kartoffeln in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Eine große Pfanne (siehe Tipp unten) bei mittlerer Hitze erhitzen. Das Öl hineingießen und die Kartoffeln möglichst nebeneinander und nicht übereinander in der Pfanne verteilen. Kartoffeln 6-8 Min. ohne Wenden braten, sodass sie von einer Seite schön bräunen.

4

Die Kartoffeln wenden. Kümmel zugeben und weitere 4-5 Min. ohne Wenden braten. bis die andere Seite gebräunt ist. Salzen, pfeffern und die Bratkartoffeln noch 1-2 Min. unter Wenden fertig braten.

Zusätzlicher Tipp

Echte Bratkartoffel-Fans haben eine eigene Pfanne für ihre Leidenschaft. Sie hat mindestens einen Durchmesser von 28 cm, damit man die Kartoffeln nicht darin stapeln muss. Sie sollte schwer sein, damit die Hitze beim Braten gleichmäßig bleibt. Ideal ist eine beschichtete oder eine Eisenpfanne, wobei letztere oft benutzt, stets eingeölt und nie mit Spülmittel gewaschen wird - einfach nur trocken auswischen, mit heißem Wasser ausspülen und einölen.