Klassische Gulaschsuppe dazu Brezel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Klassische Gulaschsuppe dazu BrezelDurchschnittliche Bewertung: 41548

Klassische Gulaschsuppe dazu Brezel

Klassische Gulaschsuppe dazu Brezel
20 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (48 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Zwiebel
3 Knoblauchzehen
600 g Rindfleisch aus der Wade, küchenfertig
3 EL Butterschmalz
3 EL Paprikapulver
1 TL scharfes Paprikapulver
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Kümmel
2 EL Tomatenmark
1,2 l Fleischbrühe
300 g Tomaten
2 rote Paprikaschoten
1 gelbe Paprikaschote
350 g mehlig kochende Kartoffeln
1 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Das Butterschmalz in einem großen Schmortopf erhitzen und das Fleisch portionsweise in ca. 4 Minuten scharf anbraten. Mit Paprika bestauben und herausnehmen.

2

Die Zwiebeln und Knoblauch in dem Topf andünsten, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und das Tomatenmark unterrühren. Das Fleisch wieder zugeben, mit der heißen Fleischbrühe aufgießen und bei schwacher Hitze zugedeckt 1 Stunde schmoren lassen.

3

Die Paprikaschoten halbieren, das Kerngehäuse entfernen, die Schoten waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

4

 Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Alles unter das Fleisch mischen und weitere 25 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Petersilie garnieren und mit Brezen servieren.