Klassische Hühnerbrühe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Klassische HühnerbrüheDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Klassische Hühnerbrühe

Klassische Hühnerbrühe
10 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion ergibt ca. 2,5 Liter
1 ganzes Suppenhuhn (Bio)
1 Rispe schwarze Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
2 Selleriestangen
1 große Zwiebel
2 Karotten
3 frische Petersilienzweige
3 frische Thymianzweige
1 TL grobes Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das Huhn waschen und abtrocknen. Anschließend Sellerie, Zwiebel und Karotten schälen und grob hacken. Alle Zutaten in einen großen Suppentopf geben, mit kaltem Wasser bedecken (etwa 2,75 Liter) und auf starker Hitze zum Kochen bringen.

2

Den aufsteigenden Schaum abschöpfen, Hitze reduzieren und 1,5 Stunden köcheln lassen. Die Brühe abkühlen lassen und zum Einfrieren in Behälter füllen.

Zusätzlicher Tipp

Das Huhn lässt sich gut zu Geflügelsalat weiterverarbeiten. Oder man gibt es zerkleinert mit einigen Karottenscheiben und gewürfeltem Knollensellerie in die abgeseihte Brühe - fertig ist die köstliche Hühnersuppe.
Hält sich 1-2 Wochen im Kühlschrank und 6 Monate im Gefrierschrank.