Klassische Teltower Rübchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Klassische Teltower RübchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Klassische Teltower Rübchen

Klassische Teltower Rübchen
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Geben Sie das Olivenöl in ein flaches großea Kochgeschirr und geben Sie den Zucker zum Bräunen dazu. Sie müssen aufpassen, dass er nicht zu dunkel wird.

2

Die geputzten Rübchen, in starker Zitronen- oder Essigwasserlösung ruhend, werden nach dem Abtropfen am besten noch schnell auf einem bereitgelegten Tuch trockengerubbelt, zum Zucker gegeben und kräftig hin und her geschüttelt.

3

Geben Sie dann einen Schluck Wasser dazu und lassen Sie das Gemüse auf kleiner Flamme garen. Zuletzt wird es mit einer Prise Salz abgeschmeckt.

4

Hier werden die Rübchen mit etwas Mehl oder Speisestärke gebunden, dort schmeckt man sie sparsam mit Pfeffer ab. Zum Angießen dürfen Sie auch milde Bouillon verwenden. In vielen Berliner Küchen wird das Gemüse süßsauer abgeschmeckt.

Zusätzlicher Tipp

Teltower Rübchen werden mit dünnen Scheiben geräucherter Gänsebrust gegessen. Und notfalls isst man noch eine kleine Kartoffel dazu - aber wirklich nur im äußersten Notfall!