Klassischer Schokorührkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Klassischer SchokorührkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41523

Klassischer Schokorührkuchen

Klassischer Schokorührkuchen
260
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion (1 Gugelhupfform)
Für den Teig
120 g Margarine
80 g Zucker
Salz
3 Eier
250 g Weizenmehl (Type 1700)
1 TL Backpulver
Sonstiges
100 g Magerquark
Kakaopulver gibt es hier.2 EL entöltes Kakaopulver
50 g geraspelte Schokolade
50 g geriebene Nüsse nach Wahl
Fett und Mehl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C (Umluft 160°C) vorheizen. Die Gugelhupfform einfetten und mit Mehl ausstreuen.

2

Margarine, Zucker und 1 Prise Salz sehr cremig rühren. Nach und nach die Eier zugeben. Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen und in kleinen Portionen unter den Teig rühren.

3

Dann den Quark, den Kakao, die Schokoraspeln und die Nüsse dazugeben. Den Teig in die Kuchenform füllen.

4

Den Kuchen im Backofen im unteren Drittel etwa 45 Min. backen. Wenn er zu dunkel wird, mit einem Stück Alufolie abdecken. Nach dem Backen den Kuchen im Ofen noch kurz ruhen lassen, dann stürzen.