Klassisches Hähnchen-Curry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Klassisches Hähnchen-CurryDurchschnittliche Bewertung: 31510

Klassisches Hähnchen-Curry

Klassisches Hähnchen-Curry
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
3 EL Pflanzenöl
1 kleine rote Zwiebel gehackt
2 Knoblauchzehen gehackt
Hier kaufen!1 EL frisch geriebener Ingwer
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 TL gemahlener Koriander
Kreuzkümmel online bestellengemahlener Kreuzkümmel
Garam Masala
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Jetzt online kaufenKurkuma
500 g entbeinte Hühnerkeule in kleine Stücke geschnitten
125 ml Gemüsefond
Kokosmilch bei Amazon kaufen250 ml Kokosmilch
400 g stückige Tomaten aus der Dose
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl in einer großen Kasserolle erhitzen, die Zwiebel darin 15 Minuten bei mittlerer Temperatur anschwitzen. Den Knoblauch und den Ingwer hinzufügen und weitere 5 Minuten anbraten.

2

Die Gewürze zugeben und 3 Minuten garen, bis sie intensiv duften. Das Hähnchenfteisch untermischen und 5 Minuten anbraten, bis es eine kräftig goldbraune Färbung annimmt.

3

Mit dem Geflügelfond und der Kokosmilch ablöschen, dann die Tomaten und das Salz unterrühren. Zum Kochen bringen, die Temperatur senken, den Deckel auflegen und 15 Minuten leise köcheln lassen. Den Deckel abnehmen und nochmals 15 Minuten garen, bis das Fleisch zart ist.