Klassisches Schnitzel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Klassisches SchnitzelDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Klassisches Schnitzel

Rezept: Klassisches Schnitzel
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Salat
1 Salatgurke
Salz
½ Bund Frühlingszwiebeln
1 ½ EL Zitronensaft
3 EL Sonnenblumenöl
Pfeffer aus der Mühle
Zucker nach Belieben
Für die Schnitzel
2 EL Mehl
2 Eier
125 g Semmelbrösel
4 Kalbsschnitzel à ca. 160 g (z. B. aus der Oberschale)
3 EL Butterschmalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gurke waschen, längs halbieren, entkernen, in Scheiben schneiden, mit 1 TL Salz mischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Streifen (Julienne) schneiden. Die Gurkenscheiben abbrausen, gut ausdrücken und mit Frühlingszwiebeln, 2 EL Zitronensaft und Öl mischen und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen, abschmecken.

2

Für die Schnitzel das Mehl, die Eier und die Brösel jeweils in ein flaches Gefäß oder in einen Teller geben. Die Eier verquirlen.

3

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, falls nötig flach klopfen (ca. 4 mm dünn) und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Im Mehl wenden, durch das Ei ziehen und mit den Bröseln panieren. Dabei nur leicht andrücken und in heißem Butterschmalz auf beiden Seiten ca. 5 Minuten goldbraun ausbacken. Ab und zu mit dem heißen Fett übergießen und einmal wenden.

4

Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit dem Salat angerichtet servieren.