Klebereis mit Mango und Rambutan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Klebereis mit Mango und RambutanDurchschnittliche Bewertung: 51518

Klebereis mit Mango und Rambutan

Rezept: Klebereis mit Mango und Rambutan
400
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
Jetzt zuschlagen!100 g Klebreis
1 kleine Mango
100 g frische Rambutan
Jetzt kaufen!1 unbehandelte Limette (Saft und Schale)
2 EL Honig
50 ml Kokoscreme
Etwas Jodsalz
2 Stiele frische Zitronenmelisse
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Dampfgarer (oder Bambusdämpfkörbchen), 1 Sparschäler, 1 Messer, 1 Topf, 1 Schüssel

Zubereitungsschritte

1

Klebreis mehrmals gründlich unter kaltem Wasser spülen. Ein Bambusdämpfkörbchen mit einem dünnen Tuch auslegen. Reis darauf verteilen. Reis über heißem Wasserdampf circa 20 Minuten dämpfen. Mango und Rambutan schälen. Mango in Streifen schneiden. Rambutan entsteinen. Limettenschale in sehr feine Streifen schneiden. Limettensaft -schale und 1 Esslöffel Honig verrühren. Rambutan und Mango darin marinieren.

2
Kokoscreme, restlichen Honig und 1 Prise Salz aufkochen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Reis in eine Schüssel füllen. Abgekühlte Kokosmilch darüber gießen und umrühren. Reis 10 Minuten ruhen lassen. Zitronenmelisse abspülen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Reis, Früchte, Marinade und Zitronenmelisse auf Tellern anrichten.