Kleine Artischocken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kleine ArtischockenDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Kleine Artischocken

mit jungem Knoblauch

Rezept: Kleine Artischocken
40 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Von den Artischocken den Stiel herausbrechen. Ringsum die harten Blätter entfernen und das obere Drittel wegschneiden.
Dann die Artischocken in Scheiben schneiden, sofort in kaltes Wasser legen und den Saft einer Zitrone zufügen. 
2 Zitronen in Scheiben schneiden.

2

Das Olivenöl in einem Bräter erhitzen. Die Knoblauchknollen quer halbieren und auf der Schnittfläche mit den Artischocken im Öl leicht anbraten lassen.
Das Lorbeerblatt und die Thymianzweige zugeben.
Die Artischocken, sobald sie Farbe angenommen haben, aus dem Öl nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3

Den Knoblauch noch einige Minuten weiterrösten, dann herausnehmen. Das Lorbeerblatt und die Thymianzweige entfernen.
Den Zucker in den Bratenfond geben, die Zitronenscheiben zufügen und diese leicht karamelisieren lassen. 

4

Die Artischocken und den Knoblauch wieder zufügen.
Mit dem Weißwein begießen und etwa 15 Min. zugedeckt garen lassen. Das Gemüse abgießen und anrichten.

5

Den Saft wieder in den Bräter geben, auf die Hälfte einkochen und über das Gericht verteilen.
Die Artischocken mit je einer halben Knoblauchknolle auf Teller anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Junger Knoblauch ist mild und wird durch das Braten nussig im Geschmack.
Am besten gibt man
in jeden Teller eine halbe Knolle als Garnitur.