Kleine Hamburger Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kleine HamburgerDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Kleine Hamburger

Kleine Hamburger
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
200 g Zwiebel
200 g eingelegter Paprika
330 g Tatar (Beefsteakhack/Rohgewicht)
Salz
Pfeffer
Paprika
2 TL Margarine
2 ungesüßte Milchbrötchen (jeweils 60 g)
4 TL Senf
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln schälen und die Hälfte sehr fein würfeln.

Die Hälfte der Paprikaschoten ebenfalls sehr fein würfeln.

Beides mit Hackfleisch vermengen und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

2

Kleine Hamburger formen und diese unter dem vorgeheizten Grill auf beiden Seiten grillen. Oder in einer Pfanne braten.

3

Währenddessen den Rest der Zwiebeln in Scheiben schneiden und in Margarine glasig dünsten, dann die restlichen, in Streifen geschnittenen Paprikaschoten hinzufügen.

4

Die Brötchen auf-, aber nicht durchschneiden und mit den Hamburgern füllen; darauf die Paprika-Zwiebel-Mischung geben.

Mit Senf servieren.