Kleine Heidelbeer-Pfannkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kleine Heidelbeer-PfannkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Kleine Heidelbeer-Pfannkuchen

Rezept: Kleine Heidelbeer-Pfannkuchen
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Mehl
1 TL Backpulver
1 großes Ei
2 EL brauner Zucker
1 Prise Salz
1 Banane
150 g Heidelbeere frisch
100 g saure Schlagsahne
3 EL süße Schlagsahne
Butter zum Ausbacken
Ahornsirup online bestellenAhornsirup nach Belieben
geschlagene Schlagsahne nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Mehl mit Backpulver mischen. Das Ei mit 2 EL Zucker und 1 Prise Salz schaumig schlagen. 1 Banane schälen und zu Mus zerdrücken, alles mit saurer und süßer Sahne mit dem Ei verrühren. Das Mehl darunter ziehen. Den Teig zur Seite stellen und quellen lassen. Falls der Teig zu fest ist etwas Mineralwasser unterrühren.
2
Butter in einer Pfanne erhitzen und je Pancake 2 EL Teig in die Pfanne geben, sofort einige Heidelbeeren darauf streuen, leicht andrücken und 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze bräunen. Wenden, etwas Butter darunter laufen lassen und noch mal 2-3 Minuten bräunen. Am Tisch mit dem Ahornsirup begießen und mit geschlagener sahne servieren.