Kleine Himbeerkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kleine HimbeerkuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.41526

Kleine Himbeerkuchen

Rezept: Kleine Himbeerkuchen
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Himbeeren
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker
75 g weiche Butter
2 Eier
60 g Zucker
40 g Mehl
4 Himbeeren zum Ganrieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Himbeeren verlesen, putzen, mit dem Puderzucker pürieren und nach Belieben durch ein feines Sieb streichen. Die Butter in einem Topf zerlassen, beiseite ziehen und abkühlen lassen.

2

Die Eier mit dem Zucker in einer Schüssel zu einer weiß-schaumigen Masse schlagen. Die abgekühlte Butter mit dem Fruchtpüree unterrühren und dann vorsichtig das Mehl unterheben. Den Teig in gut gebutterte und gemehlte Schälchen (á ca. 8 cm Durchmesser) oder kleine Tassen geben und für ca. 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Der Kuchen soll innen noch flüssig sein. Aus den Ofen nehmen, vorsichtig aus den Förmchen stürzen und mit Himbeeren garniert servieren.