Kleine Panettone mit Früchte-Sahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kleine Panettone mit Früchte-SahneDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Kleine Panettone mit Früchte-Sahne

Rezept: Kleine Panettone mit Früchte-Sahne
30 min.
Zubereitung
2 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
21 g frische Hefe
200 ml lauwarme Milch
500 g Mehl
75 g Zucker
100 g weiche Butter zimmerwarm
1 Prise Salz
1 Ei
80 g Korinthen
1 unbehandelte Zitrone Schalenabrieb
4 EL Schlagsahne zum Einpinseln
300 ml Schlagsahne sehr kalt
2 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Sahnesteif
Hier kaufen!50 g Orangeat fein gehackt
Hier kaufen!50 g Zitronat fein gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hefe in der Milch auflösen, dann mit Mehl, Zucker, Butter, Eier und den restlichen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und abgedeckt an einem warmen und nicht zugigen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

2

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

3

12 Backförmchen (ca. 6 cm hoch) ausbuttern und den Rand mit Pergamentpapier ein wenig erhöhen. Den Teig noch einmal kräftig durchkneten und weitere 30 Minuten gehen lassen, dann auf die Förmchen verteilen. Die Oberfläche mit etwas Sahne bepinseln und im vorgeheizten Backofen in ca. 25 Minuten goldbraun backen, herausnehmen und in den Förmchen abkühlen lassen. Vor dem Servieren die kalte Sahne mit dem Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und die kandierten Früchte unterheben. Von den Panettoni einen Deckel abschneiden, dann dick mit der Sahne bestreichen (eventuell etwas aushöhlen), den Deckel wieder aufsetzen und mit Puderzucker bestaubt servieren.