Kleine Pizzatörtchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kleine PizzatörtchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Kleine Pizzatörtchen

mit Lachs

Kleine Pizzatörtchen
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
1 fertiger Pizzateig
200 g Räucherlachs
1 TL Zitronensaft
160 g Magerquark
Senf
Dill zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 180° C vorheizen. Pizzateig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Mit einem großen, runden Keksausstecher  mit ca. 8 cm Durchmesser 8 Törtchen ausstechen. Diese mit einer Gabel anstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen, herausnehmen und auskühlen lassen.

2

150 g Räucherlachs fein hacken, mit Zitronensaft und Pfeffer würzen. 50 g Räucherlachs mit einem  Stabmixer pürieren, mit Magertopfen vermengen und würzen. Diese Lachsmousse auf die Pizzatörtchen streichen, mit Lachstartar belegen und mit Dill garnieren.