Kleine Schoko-Mousse-Tässchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kleine Schoko-Mousse-TässchenDurchschnittliche Bewertung: 41510

Kleine Schoko-Mousse-Tässchen

Rezept: Kleine Schoko-Mousse-Tässchen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Schokolade mit der Butter im Wasserbad bei mittlerer Hitze unter Rühren schmelzen. Dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

2

Die Sahne steif schlagen, vorsichtig den Zimt und den Vanilleextrakt unterheben. In den Kühlschrank stellen.

3

Den Zucker, 60ml Wasser und die Eigelbe im Wasserbad bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten schaumig schlagen - das Eigelb sollte dabei gar werden. Abkühlen lassen.

4

Die Eimlschung unter die Schokolade rühren und zum Schluss die gekühlte Schlagsahne unterheben.

5

In acht Espressotassen füllen und 4 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.

Schlagwörter