Kleine Sesambrötchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kleine SesambrötchenDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Kleine Sesambrötchen

Rezept: Kleine Sesambrötchen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
2 Hähnchenbrustfilets
Salz
Pfeffer
30 g Butterschmalz
Mango
3 Scheiben Ananas (aus der Dose)
150 g Mayonnaise (aus dem Glas)
50 g Crème fraîche
1 EL Currypulver
3 Stängel Koriandergrün
8 Mini Sesambrötchen (beim Bäcker bestellen)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin auf jeder Seite 3- 4 Min. braten. Herausnehmen und abkühlen lassen.

2

Inzwischen die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Die Ananas abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Die Hähnchenbrustfilets ebenfalls in kleine Stücke schneiden.

3

Für das Dressing Mayonnaise, Creme fraiche und Currypulver verrühren. Koriandergrün abbrausen und trocken schütteln, die Blätter hacken. Mit Mango, Ananas und Fleisch unter das Dressing mischen. Den Salat mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Von den Mini-Sesambrötchen das obere Drittel abschneiden. Die unteren Brötchenteile aushöhlen und mit Salat füllen. Die oberen Teile jeweils nach Belieben daraufsetzen.