Kleine Stollen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kleine StollenDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Kleine Stollen

Kleine Stollen

Kleine Stollen - Der Weihnachtsklassiker in der Mini-Version

136
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 45 Stück
Bio-Zitrone
500 g Mehl
1 Würfel frische Hefe
125 ml lauwarme Milch (1,5 % Fett)
200 g Zucker
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
280 g Butter
250 g Sultaninen
Hier kaufen!40 g Orangeat
Hier kaufen!40 g Zitronat
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g gehackte Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Halbe Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen, Schale abreiben. Mehl in eine Schüssel sieben, in der Mitte eine Mulde formen und Hefe hineinbröckeln. Mit etwas Milch und Mehl vom Rand verrühren. Zugedeckt 30 Minuten gehen lassen.

2

Vorteig mit restlicher Milch, 160 g Zucker, 1 Prise Salz, Vanillezucker, Zitronenschale, 200 g Butter, Sultaninen, Orangeat, Zitronat und Mandeln zu einem Teig verkneten. Zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen.

3

Den Teig zu Schlangen formen und in ca. 45 Stücke teilen. Diese zu kleinen Stollen formen und mit etwas Abstand zueinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) ca. 20 Minuten backen.

4

Inzwischen restliche Butter in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen. Die noch warmen Stollen in flüssiger Butter und anschließend im restlichen Zucker wenden und auf einem Gitter auskühlen lassen.