Kleine Thunfischspieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kleine ThunfischspießeDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Kleine Thunfischspieße

mit grünen Oliven

Kleine Thunfischspieße
40 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g weißer Thunfisch
1 EL Currypulver
1 Zitrone (Saft)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL grüne Tapenade (Olivenpaste)
16 entsteinte, grüne Oliven
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Thunfisch in 24 gleich große Stücke schneiden. Den Curry, den Zitronensaft, das Olivenöl und die Tapenade vermengen. Die Thunfischstücke darin wenden und mit Salz und Pfeffer würzen. Immer im Wechsel je drei Stücke Thunfisch und zwei grüne Oliven auf Spieße stecken (rechnen Sie zwei Spieße pro Person, also acht Spieße insgesamt).

2

Die Spieße auf den sehr heißen Grill legen und von jeder Seite etwa 7 Minuten grillen. Sobald sie kraftig gebräunt, im Kern aber noch leicht roh sind, herunternehmen.

3

Die Thunfischspieße anrichten und heiß mit Ratatouille oder einem einfachen grünen Salat servieren.