Kleiner Birnen-Mandel-Kuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kleiner Birnen-Mandel-KuchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Kleiner Birnen-Mandel-Kuchen

Kleiner Birnen-Mandel-Kuchen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Birnen
500 ml trockener Weißwein
1 Zimtstange
Jetzt hier kaufen!3 Gewürznelken
1 Sternanis
100 g Zucker
4 kleine Mini-Birnen
Für den Mürbteig
75 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!75 g gemahlene Mandeln
50 g Zucker
1 EL Vanillezucker
1 Ei
100 g Butter
Für den Biskuit
2 Eier
60 g Zucker
1 Prise Salz
Jetzt bei Amazon kaufen!40 g gemahlene Mandeln
30 g Mehl
Außerdem
Jetzt kaufen!2 EL geröstete Mandelblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Wein mit den Gewürzen und dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen und bei sanfter Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Birnen schälen und das Kerngehäuse von unten mit einem spitzen Messer herausschneiden. Die Birnen in den Sud stellen. Mit dem Wein übergießen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten simmern lassen. Anschließend im Sud abkühlen lassen.
2
Für den Mürbteig das Mehl mit den Mandeln, Zucker und Vanillezucker mischen, auf die Arbeitsfläche häufeln, in die Mitte eine Mulde drücken, das Ei hineinschlagen und die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen. Mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
3
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
4
Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte von dem Zucker schaumig schlagen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen und den restlichen Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Masse glänzt und spitzen zieht. Das Mehl mit den Mandeln mischen, den Eischnee auf die Eischaummasse setzen und die Mandelmischung darüber geben. Alles nach und nach unterrühren.
5
Den Mürbteig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen und 4 Kreise (á ca. 12 cm Durchmesser) ausschneiden. Damit 4 gebutterte Tartelettförmchen auskleiden und einen Rand formen. Den Biskuitteig hineifüllen, mittig eine Birne einsetzen und alles im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen.
6
Die fertig gebackenen Törtchen aus dem Ofen nehmen, mit Mandelblättchen bestreuen, noch warm mit dem Birnensud bestreichen und lauwarm oder kalt servieren.