0
Drucken
0

Kleiner Quarkkuchen mit Karamellsoße

Kleiner Quarkkuchen mit Karamellsoße
25 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
0
Noch nicht bewertet
Bewertungen anzeigen

Zutaten

für 4 Portionen
3 Eier
400 g Magerquark
100 g Naturjoghurt
100 g Zucker
2 EL Vanillepuddingpulver
3 EL Grieß
1 TL abgeriebene Zitronenschale
Butter für die Förmchen
Grieß für die Förmchen
Karamellsauce Fertigprodukt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Für die Käsecreme die Eier trennen und die Eiweiße mit einer Prise steif schlagen. Den Quark mit dem Joghurt, Zucker, Puddingpulver, Grieß, Eigelben und Zitronenschale verrühren. Den Eischnee unterheben und die Masse in gebutterte, mit Grieß ausgestreute ofenfeste Förmchen füllen, glatt streichen. Die Förmchen auf ein Tiefes Backblech stellen und ca. 1-1,5 cm hoch heißes Wasser angießen. In den vorgeheizten Ofen schieben und ca. 45 Minuten backen.
3
Die fertigen Kuchen noch 10 Minuten im ausgeschalteten, einen spaltbreit geöffneten Backofen ruhen lassen. Dann herausnehmen und auskühlen lassen.
4
Auf Teller stürzen und mit Karamellsoße garniert servieren.
Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
29% reduziert: Das SodaStream Wassersprudler-Set Crystal
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
99,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages