0
Drucken
0

Kleiner Schokokuchen

Kleiner Schokokuchen
455
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
35 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Förmchen; à 150 ml Inhalt
Butter für die Förmchen
Mehl für die Förmchen
100 g Zartbitterkuvertüre
100 g weiche Butter
2 Eier
75 g Zucker
40 g Mehl
2 EL Kakao
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Minze für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Dir Förmchen ausbuttern und mit Mehl bestauben. Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Die Kuvertüre grob hacken und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen, dann wieder etwas abkühlen lassen. Die Butter unterrühren, beides sollte etwa dieselbe Temperatur haben.
3
Die Eier mit dem Zucker cremig schlagen und die Schokoladenbutter unterziehen. Mit dem Mehl und Kakao bestauben und unter die Masse heben. In die Förmchen füllen und im Ofen 10-15 Minuten backen. Der Kern darf innen noch leicht flüssig sein.
4
Die Küchlein aus den Formen nehmen und auf Teller stürzen. Mit Puderzucker bestauben und nach Belieben mit einem Minzblättchen und etwas Maracujamark servieren. Dazu passt prima Maracujaeis.
Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
SUNTEC mobiles lokales Klimagerät IMPULS 2.0+ [Für Räume bis 60 m³ (~25 m²), Kühlen + Entfeuchten, 7.000 BTU/h, Energieeffizienzklasse A]
VON AMAZON
Preis: 379,96 €
224,25 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages