Kleiner Spinatstrudel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kleiner SpinatstrudelDurchschnittliche Bewertung: 4.31530

Kleiner Spinatstrudel

Rezept: Kleiner Spinatstrudel
45 min.
Zubereitung
2 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
250 g Weizenmehl
2 EL Pflanzenöl
Salz
Mehl zum Arbeiten
50 g geschmolzene Butter zum Bestreichen
Für die Füllung
500 g frischer Blattspinat
3 Schalotten
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter
1 EL Mehl
100 ml Schlagsahne
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
200 g Ricotta
2 EL frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das gesiebte Mehl in einer Rührschüssel mit dem Öl, 1 TL Salz und etwa 125 ml Wasser zu einem festen, glatten Teig verkneten. Etwas Öl über die Teigkugel streichen und etwa 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2

Für die Füllung den Spinat verlesen, waschen, putzen und trocken schleudern. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einem Topf mit zerlassener Butter glasig schwitzen. Mit dem Mehl bestauben und unterrühren, den Spinat dazugeben, zusammenfallen lassen und die Sahne angießen. Salzen, pfeffern, mit Muskat würzen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten sämig köcheln lassen. Von der Hitze nehmen, abkühlen lassen, den Ricotta und Parmesan untermengen und abschmecken.

3

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

4

Den Teig in 4 gleichgroße Portionen teilen, ein Küchentuch mit Mehl bestauben und den Teig darauf dünn ausrollen und zu einem Rechteck ausziehen. Etwas Butter darauf verstreichen. Die Füllung auf den unteren zwei Dritteln eines jeden Teigrechtecks verteilen, den linken und rechten Rand einklappen. Schließlich die Strudel mithilfe des Tuches von der unteren Seite her einrollen. Zum Schluss noch einmal mit Butter einstreichen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten goldbraun backen.

5

Die fertigen Spinatstrudel aus den Ofen nehmen, quer halbieren und nach Belieben mit Blattsalat servieren.